Ich sehe DICH - du dich auch?


Dem grössten Teil von uns wurde beigebracht wie wir urteilen und leben sollen. Wir lernen, über andere zu richten und sie zu bewerten und dass wir selbst nicht in Ordnung sind - wir lernen, wie wir es hier auf dieser Welt vermeintlich richtig machen sollen. Aber wir lernen nicht zu SEIN - in unserer Mitte, bei unserem wahrhaftigen ICH!!! Wir lernen stattdessen, wie wir denken sollen - wir lernen, Prüfungen zu bestehen, Auto zu fahren, wir lernen, das Lesen und Rechnen. Aber zu SEIN wird uns nicht beigebracht!! Wahrhaftig DU selbst zu SEIN mit all deinen Wünschen, deinen Ansichten, deinen Werten und deinen Talenten - ohne diese Stimme im Kopf was deine Eltern, deine Freunde oder dein Partner darüber denken würden. 

Was wäre für dich alles möglich, wenn du DICH endlich anerkennst in deiner wahrhaftigen Verkörperung? Wenn du wieder lernen würdest, DICH so zu akzeptieren wie du wirklich bist? Was würde es für dich alles ermöglichen, wenn du dich heute noch dafür entscheidest, anstatt noch länger darauf zu warten? Was würde sich für dich alles eröffnen, wenn du aus der Opfer-Haltung in die Schöpfer-Haltung wechseln würdest?

Eines kann ich dir jetzt schon sagen; so wie DU bist, bist DU in Ordnung! Du bist nicht verkehrt - im gegenteil, DU bist die grösste Richtigkeit! Und wenn dir deine Stimme im Kopf genau jetzt sagt; "Ich? Nein, ich bin nicht schön oder richtig blablabla" - dann wisse, dies ist nur eine "Bewertung" die du dir angeeignet hast - nicht mehr und nicht weniger. 


Hast du gesundheitliche Probleme mit denen du vielleicht schon seit Jahren zum Arzt rennst und du aber auf lange Dauer nie eine Linderung oder gar eine Heilung deiner Probleme erfahren hast? Hast du die Schnauze voll davon, ständig Medikamente einnehmen zu müssen, die zwar deine akuten Probleme beheben, jedoch nicht die Ursache dafür aus dem Weg schaffen?  Die Ursache für dein Problem auch gar nie angeschaut wurde sondern dir gesagt wurde; "so geht es anderen auch" oder "damit musst du leben"? NEIN - das musst du NICHT akzeptieren!! Für jedes körperliche "Problem" gibt es einen Ursprung welcher dich wahrscheinlich bei vielen Sachen in deinem Leben hindert deine Lebensfreude und dein volles Potential zu leben und zu verkörpern. Was wir an Gefühlen nicht zulassen und annehmen, wird früher oder später unser Körper oder unser Lebensumstand zum Ausdruck bringen.  Du blockierst dich quasi selbst beim Vorwärts gehen.

Durch die Erkennung der Blockaden, die dich daran hindern, dein wahrhaftiges ICH zu leben, das annehmen und heilen von Prägungen und Mustern, erweitert sich unser Bewusstsein und somit kann Heilung auf allen Ebenen stattfinden. 


Geht es dir auch so, dass du spürst, dass es noch mehr gibt als das was du bis anhin erleben und erfahren durftest? Hast du auch das Gefühl, irgendwo tief in dir, dass es doch noch viel mehr gibt als wir sichtlich wahrnehmen und greifen können? Möchtest du dich entfalten und anfangen ganz DU selbst zu Sein und zu (er)leben? Wartest du schon viel zu lange darauf, dass sich dein Leben zum besseren wendet - jedoch dreht es sich immer nur im Kreise?


Von Herz zu Herz, Ramona Sherin